Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Liebe Schülerinnen und Schüler! Liebe Erziehungsberechtigte!

 

Wir wünschen euch/Ihnen erholsame Ferien!

Die Sommerferien dauern bis 1. September 2017 - wir sehen uns wieder am Montag, 4. September 2017.

Der Organisationsplan für die 1. Schulwoche und die Materialienliste für das Schuljahr 2017/18 stehen zum Download bereit!

 

 

Das Büro ist wieder besetzt ab Montag, 28.8.2017. (In dringenden Fällen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Gemeinde Oberndorf auf!)

 

Schulanfang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.3 KB
Einkaufsliste zum Schulbeginn 201718_1Kl
Adobe Acrobat Dokument 113.5 KB
Einkaufsliste zum Schulbeginn 201718_2Kl
Adobe Acrobat Dokument 111.5 KB
Einkaufsliste zum Schulbeginn 201718_3Kl
Adobe Acrobat Dokument 173.5 KB
Einkaufsliste zum Schulbeginn 201718_4Kl
Adobe Acrobat Dokument 107.1 KB
Sport Folder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 757.8 KB

Aktuelles aus dem Schulleben

Berichte aus dem vergangenen Schuljahr finden Sie in unserem Archiv, weitere Bilder sind in unserer Galerie sowie auf Facebook zu sehen.

Abschluss der 4. Klassen

Mit viel Humor und etwas Sentimentalität feierten die 4. Klassen ihren Schulabschluss. Einige Bilder von der Feier sowie von den zahlreichen Ehrungen, die unsere Schüler/innen aller Schulstufen für besondere Leistungen erhielten, finden Sie in unserer Galerie. Auf Facebook sind als Zugabe noch Videos zu sehen :-).

Big Challenge 2017

Unser selbstgestalteter Tag: Um, auf und im Lunzersee

Ablauf:

 

Wir fuhren am Dienstag, den 27.6.2017 mit Fahrgemeinschaften zum Lunzer See. Dort angekommen, hörten wir einen Vortrag von Herrn Leichtfried. Nach ca. einer Viertelstunde wanderten wir rund um den See. Bei unserer Jausenpause begann es leicht zu tröpfeln, doch es hörte zum Glück gleich wieder auf. Anschließend fuhren wir in Vierergruppen eine Stunde lang mit Tretbooten. Danach aßen manche Kinder ein leckeres Eis. Gut gestärkt machten wir es uns im Seebad gemütlich. Wir fütterten die Babyenten und einen Schwan mit unseren restlichen Jausenbroten. Die Buben und ein paar Mädchen schwammen im kalten See. Es war ein schöner Tag.

 

 

Johanna

 

Einige Bilder finden Sie in unserer Galerie.

4. Klassen: Bowling und Erlaufschlucht

Einen abwechslungsreichen Tag der Kontraste verbrachten die 4. Klassen in Purgstall: Erst Bowling und Partymusik im Bowlingcenter, dann Natur pur und himmlische Ruhe in der traumhaften Erlaufschlucht.

 

Bilder gibt's wie immer in der Galerie!

Abschlusstage der 4. Klassen

Acht Jahre gemeinsamer Schulzeit neigen sich dem Ende zu - das musste gefeiert werden! Zum Abschluss fuhren die 4. Klassen für drei entspannte Tage ins Salzkammergut. Auch ein Besuch des legendären Weißen Rössls durfte nicht fehlen, schließlich hatte das Schuljahr mit einer Aufführung der gleichnamigen Operette während der Wienwoche begonnen. 

 

Weitere Bilder der Abschlussreise sind in unserer Galerie zu sehen!

Nachhaltigkeitstage Stift Göttweig

Einige Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen fuhren vom 30. bis 31. Mai 2017 zu den Tagen der Nachhaltigkeit ins Stift Göttweig. Dort gab es ein dichtes Programm für sie, von Achtsamkeitsübungen (Wer kann ein Ei aufstellen?), einer Buchpräsentation samt Blindführung über das Zuordnen von Inhaltsstoffen zu den richtigen Lebensmitteln bis zur Zubereitung von Kräutersalz und Weckerln aus Germteig. Nach einem Lagerfeuer und einer nächtlichen Stiftsführung fielen alle sehr müde ins Bett. Am nächsten Tag wurde am Stiftsberg eine Weinrebe gepflanzt, die für interessierte Eltern und Geschwister jederzeit im Stift besichtigt werden kann. Eine Fortsetzung dieser zwei wunderschönen Tage ist angedacht….

 

Zahlreiche Bilder sind in der Galerie zu sehen.

Sommersportwoche der 2. Klassen

 

 

Sommersportwoche der 2. Klassen

 

 

 

 

 

Vom 29.5. -2.6.2017 verbrachten die 2. Klassen ihre Sommersportwoche in Podersdorf. Unser Quartier bezogen wir in der Pension Pannonsee,

zu den Mahlzeiten gingen wir in die Pizzeria Dawerna.

 

Die Schüler und Schülerinnen hatten die Sportarten Tennis, Reiten, Surfen, Beachvolleyball und Bogenschießen gewählt,

bei denen sie mit ihren Sportlehrern die Grundbegriffe und – techniken der einzelnen Sportarten kennenlernten, ausprobierten und fleißig übten.

 

Neben dem Sportprogramm war das Motto „Gemeinsam etwas machen“  ein weiterer Schwerpunkt für diese Woche.

So wurde gemeinsam auf der Terrasse der Pension gesungen, (Karten) gespielt, wir verbrachten gemeinsame Zeit am Nordstrand,

unternahmen Radtouren ins Freilichtmuseum nach Mönchhof und in den Nationalpark Neusiedlersee. Gemeinsam besichtigten

wir die Windmühle in Podersdorf und machten eine Schifffahrt zum Sonnenuntergang auf dem See.

 

Rückblickend haben alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer eine schöne, abwechslungsreiche und

vor allem bei traumhaften Sommerwetter stattfindende Woche erlebt.

 

 

 

 

 

 

 

Weiter Bilder finden Sie in unserer Galerie.

 

Besuch in der Hanfwelt

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2a gewannen im Herbst im Rahmen von "Radlhit- Radlfit" einen Besuch in der Hanfwelt der Fam. Nurscher in Ruprechtshofen.

Mitte Mai wurde der Gewinn mittels Radausflug = Ehrensache eingelöst.

Beeindruckt von dem Mut der Bauern von Viehwirtschaft auf Hanfproduktion zu wechseln, erfuhren sie Interessantes über die Anbau- und Produktionsbedingungen dieses alternativen Getreides.

Zum Abschluss wurden Kuchen und Knabbereien aus Hanf verkostet-

zur Freude aller!

 

Weiter Bilder finden Sie in unserer Galerie.

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Kindergarten

Zu einer gelungenen Kooperation zwischen dem Kindergarten und der NMS Oberndorf kam es am 17. Mai 2017. Die Schüler und Schülerinnen bereiteten für die Schulanfänger des Kindergartens Stationen zum Thema Klimaschutz vor. So durften diese ein Müllmandala legen, einen Müllparcours fahren, eine Müllraupe basteln, Mülllieder und Müllfingerspiele lernen und eine Geschichte über Mülltrennung hören. Beide Seiten profitierten von der Zusammenarbeit und es herrschte eine sehr angenehme Atmosphäre.

 

Einige Bilder finden Sie in unserer Galerie.

Musikalische Untermalung der Großen Pause

Vielen Dank an die Musikschule und die jungen Künstlerinnen für ihre Darbietung während der Pause!

Scones

After finishing the Unit about London, we baked a traditional English tea treat.

SCHUL OLYMPICS 2017 in Horn

 

 

Von Dienstag, 4.April bis Donnerstag, 6. April 2017 fanden in Horn die SCHUL Olympics 2017 in Tischtennis für alle 9 Bundesländer statt.

 

Lara, Carmen, Anna und Victoria vertraten NÖ im Bewerb Hobby Weiblich.
Nach einer entspannten Anreise mit der Bahn trafen sie abends auf ihre ersten Gegnerinnen aus Tirol, der Sport-NMS Kitzbühel,
die sie problemlos 5:1 besiegten.
Am Mittwoch fanden die weiteren Wettkämpfe gegen die Mädchen der HS und NMS Lamprechtshausenn (S) und NMS Marianum Steinberg (B) statt. Beide Begegnungen endeten mit 6:0 für Oberndorf. Somit qualifizierten sie sich für die Kreuzspiele am Donnerstag, wo sie die NMS Straden mit 5:1 besiegten und sich für das Finale qualifizierten.

 

Auch im Spiel um den Sieg trumpften die Oberndorfer Mädels mit Können und Routine auf und verwiesen ihre Gegnerinnen Sportmittelschule Wien 2 mit 5:1 auf Platz 2.

 

Somit sind Lara Dollfuß, Carmen Pöchhacker, Anna Windpassinger und Victoria Schlager die Bundessiegerinnen in Tischtennis im Bewerb Hobby Weiblich.

 

Herzliche Gratulation, wir sind stolz auf euch!

 

 

 

Das Rahmenprogramm für alle Teilnehmer war ein Ausflug auf die Rosenburg mit Greifvogelvorführung und Schlossführung, einem abendlichen Dopingvortrag der NADA (nationale Dopingagentur) und eine Kurzfilmvorführung.

 

Homepage SCHUL OLYMPICS Tischtennis 2017: https://ttso2017horn.jimdo.com/

 

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/schulolympics

 

Zahlreiche Bilder finden Sie in unserer Galerie oder auf Facebook!

 

 

Trendsport: Schnuppertauchen

Letzten Samstag durfte unsere Trendsportgruppe bei einem Schnuppertauchen im Familienbad Oberndorf teilnehmen.

Danke noch einmal an Engelbert Grubner und Sebastian Grubner, die diesen Vormittag möglich gemacht haben!

 

Zahlreiche Bilder finden Sie in unserer Galerie oder auf Facebook!

Gratulation an die 4. Klassen zum bestandenen Erste-Hilfe-Kurs!

Märchenhaftes Lesetheater der 1. Klasse

Beim märchenhaften Lesetheater der 1. Klasse bewiesen die Schüler/innen wahres Schauspieltalent - und dass auch mit kleinem Aufwand große Unterhaltung entstehen kann!

 

Einige Eindrücke finden Sie in unserer Galerie.

TT  Mädchen Hobby Landesmeisterschaft

TT Landesmeisterschaft in Stockerau

 

KEIN SCHERZ! Am Faschingsdienstag, den 28.2.2017 fand in Stockerau die Finalrunde im Bewerb Unterstufe Hobby weiblich statt.

Unsere Mädchen hatten nur 2 Gegnerbegegnungen, da die Stockerauer kurzfristig zurückzogen.

Das Spiel gegen Laa/Thaya verlief eindeutig mit 6:0. Gegen Maatzen konnte nur ihre spielstärkste Spielerin punkten, alle anderen Spiele gewannen die Oberndorfer Mädchen so, dass das Endergebnis 5:3 den Sieg= LandesmeisterInnen bedeutete.

 

Dies heißt : wir nehmen an den Bundesmeisterschaften in Horn von 4.-6.April teil!.

 

Zahlreiche Bilder gibt es in der Galerie zu sehen!

Büchertische der 4. Klassen

Mit viel Liebe zum Detail gestalteten die 4. Klassen Büchertische zu unterschiedlichen Genres und präsentierten diese ihre Klassenkamerad/innen sowie ihren jüngeren Schulkolleg/innen, um auf das reichhaltige Angebot unserer Schulbibliothek aufmerksam zu machen.

 

Einige Bilder der fantasievoll geschmückten Tische finden Sie in unserer Galerie.

Projekt der 4. Klassen

Beim diesjährigen Projekt der 4. Klassen der Neuen Mittelschule drehte sich alles um den Bereich „Schönheit“. Kern der Projektarbeit war die Entwicklung, Produktion und Vermarktung einer eigenen Kosmetik- und Pflegelinie. Unter dem Markennamen „NMS Divus“ (bei dem das NMS für natürlich – modern – schön und das „Divus“ für „göttlich“ steht) entstanden schließlich mehr als 20 unterschiedliche Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen, die bei der abschließenden Präsentation vom Publikum getestet und gekauft werden konnten. Eine Vitaminbar mit frisch zubereiteten Smoothies, ein Schönheitssalon in entspannender Atmosphäre, eine Ausstellung mit kritischer Betrachtung von Schönheitsidealen und satirischem Blick auf Werbeversprechen, die Präsentation handgefertigter Schmuckstücke und Spiegel sowie die Vorführung der selbst gedrehten Werbespots rundeten das Programm ab. 

 

Weitere Bilder aus der Vorbereitungswoche sowie der Produktpräsentation finden Sie in unserer Galerie.

Skitage 2017

Zwei herrliche Tage konnten sich unsere Schüler/innen bei Kaiserwetter dem Pistenvergnügen widmen.

 

Zahlreiche Bilder gibt es in der Galerie zu sehen!

Jugendbuchautor Martin Selle zu Gast in der NMS Oberndorf

Der Oberösterreicher Martin Selle „fesselte“ sein Publikum mit seinem spannenden Krimi „Dark Night“. Während er eine gruselige Szene aus seinem Buch vortrug, lauschten alle Schülerinnen und Schüler gespannt seinen Worten.

Zusätzlich gab der Autor wertvolle „Tipps“, wie man sich bei einem Einbruch richtig verhält.

 

Zum Abschluss gab es auch noch ein Gewinnspiel, bei dem Florian Zöchbauer (2a) und Simon Riegler (3a) jeweils ein Buch als Preis gewannen. Herzliche Gratulation!

Workshop zur Gewaltprävention in den 4. Klassen

Einen interessanten Vormittag erlebten die 4. Klassen im Rahmen eines Workshops zur Gewaltprävention. Herzlichen Dank an Polizei-Gruppeninspektor Franz Arzmüller für die Gestaltung dieser informativen Stunden!

Eigenbau-Propellerboote der 4. Klassen (Mädchen)

Was die Buben können, können wir schon lange!

Schülerliga Tischtennis

Regionalmeisterschaft Bewerb F- Unterstufe weiblich/Hobby

 

Am 11. Jänner 2017 fanden die Wettkämpfe in St. Peter/Au statt. Team Oberndorf 1 und Oberndorf 2 holten sich im Modus "jede gegen jede" überlegen die Plätze 1 und 2.

Platz 1 berechtigt sie zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft.

 

Herzliche Gratulation Mädels!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielbericht und weitere Bilder in der Galerie

Vorrunde Gruppe C

Bewerb C- Unterstufe männlich/Verein

 

Am 10.Jänner 2017 kämpften unsere Vereinsspieler (seit Herbst) in Steinakirchen tapfer um den 3. Platz mit. Doch nach 2 Siegen (gegen Steinakirchen und Seitenstetten) und 2 Niederlagen gegen die stark spielenden Pöchlarner und Amstettener Schüler mussten sie sich mit einem knappen 5:4 gegen Ybbs geschlagen geben und mit dem 4. Platz begnügen.

 

 

 

 

 

Spielbericht und weitere Bilder in der Galerie

Aus 12 Mannschaften zum 3. Platz bei den Regionalmeisterschaften in Scheibs im

Bewerb Hobbyspieler männlich!

 

Nach einem äußerst spannenden Spiel konnten Simon Riegler, Adrian Schuhmeier, Florian Zöchbauer und Raphael Schagerl nach den Kreuzspielen gegen Waidhofen2 den hervorragenden Stockerlplatz gewinnen.

Neben den Siegern Scheibbs1 und den Zweitplazierten Scheibbs2 sind sie somit berechtigt, bei der nächsten Runde von Auswahlspielen zur Landesmeisterschaft teilzunehmen. 

 

 

16.Dezember 2016

Weitere Fotos in der Galerie

Adventfeier 2b

Alle Jahre wieder ……..

 

 

 

Jedes Jahr, kurz vor Weihnachten findet unsere Adventfeier statt. Sie wird von den Schülern selbst organisiert und gestaltet. Jede Schülerin und jeder Schüler bringt sich ein: Weihnachtsgeschichten  und –gedichte vorlesen, musikalische Umrahmung, Früchtetee und Kinderpunsch, Weihnachtsbäckerei, Tischdekoration, …..

 

Den Höhepunkt unserer Feier ist das „Engerl-Bengerl“ Spiel, bei dem sich die Schüler und Schülerinnen mit Kleinigkeiten beschenken. Den Abschluss bilden unsere Weihnachtswünsche.

 

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Weihnachtliches Lesetheater in den 2. Klassen

Die 2. Klassen studierten im Deutschunterricht die beiden Stücke „Das beste Essen“ und „Es geht nicht ohne Angelo“ ein und spielten es in Form eines „Lesetheaters“ vor.

 

 

So wurden sowohl die Schauspieler als auch die Zuschauer in weihnachtliche Stimmung versetzt.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie.

Schülerliga Volleyball

Am 1.12. bestritten unsere Mädels in Purgstall ihre 2. Schülerliga Runde. Im ersten Spiel traten sie gegen den Angstgegner Purgstall an. Jede einzelne Spielerin steigerte sich gegenüber der 1. Runde enorm und so konnte unser Team, nach nur 7!!! Trainingseinheiten, aus eigener Kraft punkten. Purgstall gewann 25:13 und 25:10.

Auszeichnung mit der Plakette "Gesunde Schule"

Weihnachtsvorbereitung: Adventkranz binden

Weihnachten naht!

Als Vorbereitung auf die stille Zeit und passend zum Schwerpunkt-Thema Wald versuchten die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen das Handwerk des Adventkranzbindens.

 

Dank großzügiger Reisigspenden banden sie in den Werkstunden ihren persönlichen und die Klassenadventkränze.

Es waren alle mit Begeisterung bei der Sache und die Ergebnisse können sich wahrlich sehen lassen!

 

 

 

Weiter Bilder finden Sie in der Galerie.

Adventlesen auf Radio Arabella

Am Mittwochnachmittag war es endlich soweit: Die Gewinnerinnen des Wettbewerbs „Adventlesen“ -  Elisa, Klara, Lena und Anna-Lena aus der 2a - durften ins Radiostudio nach St. Leonhard/Forst fahren und ihre selbstgeschriebenen Weihnachtsgedichte bzw.  -geschichten vorlesen.

Im Advent wird dann täglich ein Beitrag auf Radio Arabella zu hören sein. Wer den Auftritt verpasst, kann ihn sich anschließend auch auf der Homepage von Radio Arabella anhören.

 

Den Anfang macht Elisa Rötzer am 2. Dezember mit ihrem Adventgedicht!

 

Einige Bilder unserer Radiostars finden Sie in der Galerie.

Selbstgebaute Fahr-, Flug- und Schwimmzeuge ;-)

Besuch der Buchausstellung im Pfarrheim

 

Pfarre und Marktgemeinde Oberndorf veranstalten jährlich in Kooperation mit der Buchhandlung Widhalm eine vorweihnachtliche Buchausstellung.

 

Auch heuer hatten unsere Schüler/innen wieder die Möglichkeit, in den aktuellsten Büchern zu schmökern. Präsentiert wurden neben vorweihnachtlichen Werken auch anspruchsvolle und unterhaltsame Kinder- und Jugendliteratur, Sachbücher, etc.

Berufspraktische Tage der 4. Klassen

Die Schüler/innen der 4. Klassen erhielten spannende Einblicke in die Arbeitswelt im Rahmen unserer drei Berufspraktischen Tage.

 

Herzlichen Dank an alle Unternehmen und Institutionen, die unsere Jugendlichen in ihrem Haus "schnuppern" ließen!

 

Bilder finden Sie in unserer Galerie.

Klimatag

Passend zu unserem Jahresschwerpunkt "Klima" beschäftigten sich unsere Schüler/innen gemeinsam mit den Kindern der Volksschule einen Tag lang in unterschiedlichsten Stationen mit dem Themenkomplex "Klima, Umweltschutz, Regionalität und Transport".

 

Zahlreiche Bilder des Events finden Sie in unserer Galerie - herzlichen Dank an Herrn Gerhard Rötzer für die Fotos!

11. 11. 2016: Tag des Apfels

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung!

KET Prüfungen

Auch im Schuljahr 2015/16 gab es wieder erfolgreiche Cambridge-KET Abschlussprüfungen im Level A2 für Fremdsprachen (einmal mit Vorzug und dreimal mit Auszeichnung und Upgrade auf Level B1).

 

 

Von links nach rechts: Dilawer Iqbal, Julia Eder, Bianca Deckelmann, Madeleine Rötzer und Romina Reisenbichler.

Obsttag in der 2b

Mittwoch ist Obsttag!!

Einmal pro Semester nimmt ein Schüler/eine Schülerin Obst und/oder Gemüse je nach Saison von zu Hause für die Klasse mit. Kurz vor der 10-Uhr Pause wird das Obst zubereitet – geschält, geschnitten, geteilt, - und appetitlich hergerichtet. In der Pause nimmt sich jedes Kind eine Kostprobe.

Der Schüler/die Schülerin ist an diesem Tag auch dafür verantwortlich, dass alles abgewaschen, abgetrocknet und wieder weggeräumt wird.

 

Unser Obsttag ist bei den Schüler und Schülerinnen bereits nach kurzer Zeit sehr beliebt. 

 

Viele Bilder finden Sie in unserer Galerie!

Projektwoche "Wald" der 2. Klassen

 

Projektwoche „Wald“

 

Die 2. Klassen der NMS Oberndorf beschäftigen sich von 3.bis 7.10.2016 mit dem Thema WALD.

 

Es fanden Stationenbetriebe in Biologie und Workshops aus D, M, Techniches Werken, BE und Kochen zu diesem Thema vertiefend statt. Ein Höhepunkt war der Besuch des Kirchwaldes mit dem Bezirksförster Herrn Günther Blankenbichler, wo die Schüler und Schülerinnen das Fällen eines Baumes live miterleben konnten.

 

 

Weitere Bilder in der Galerie.

 

Einen Bericht zur Projektwoche aus Schülersicht finden Sie hier:
Projekt Wald_2016.docx
Microsoft Word Dokument 17.2 KB

Feuerwehrübung

Eine große Feuerwehrübung inklusive dramatischer Evakuierung fand am 21. Oktober statt.

Messe Schule und Beruf

Auch 2016 stand der Besuch der Berufsinformationsmesse in Wieselburg auf dem Programm. Während sich die 3. Klassen einen ersten Überblick über das reichhaltige Bildungsangebot der Region verschafften, suchten die Schüler/innen der 4. Klassen gezielt die Informationsstände auf, denen ihr besonderes Interesse gilt. 

Hilfe!!!  Eine Mumie in der 2a!

Wie im alten Ägypten wohlhabende Menschen einbalsamiert bzw. mumifiziert wurden, wollten die Schüler/innen der 2a hautnah erleben.

 

 

So wurde Lukas Karl „mumifiziert“ (mit Klopapier!), das Entfernen des Gehirns und der Eingeweide wurde natürlich nicht durchgeführt!

Ernährung und Haushalt in den 3. Klassen

Neben der Zubereitung saisonaler und regionaler Speisen gehört auch die Tischdekoration zu den Aufgaben der Jungköche und Jungköchinnen. 

Wientage der 4. Klassen

Die 4. Klassen erlebten bei 30° eine abwechslungsreiche (aber auch anstrengende) Woche in der Bundeshaupstadt.

Herbstwandertag der 4. Klassen

Der erste Wandertag des neuen Schuljahres führte die 4. Klassen auf den Spuren der alten Holzwirtschaft durch das zauberhafte Mendlingtal.

Gesunder Start ins neue Schuljahr

Einen gesunden Start in das neue Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler der NMS Oberndorf. Ihnen wurde von Schülerinnen der 4a das von ihnen im Frühling gepflanzte Gemüse serviert. Paprika, Paradeiser, Erdäpfel und Radieschen konnten über den Sommer auf der Terrasse heranreifen. Über die Ferien wurden die Pflanzen von der Nachmittagsbetreuung und dem fleißigen Putzpersonal gepflegt. So konnten wir das neue Schuljahr mit neuer Energie und vielen Vitaminen beginnen!

"Ferialjob" Maler

Wir befinden uns im Juli 2016. Die ganze Schule ist in den Ferien. Die ganze Schule? Nein! Die künftige 4a ist damit beschäftigt, ihre neue Klasse zu verschönern. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

 

Vielen Dank an die fleißigen Maler/innen, vor allem aber auch an Herrn Schagerl und sein Team für die tatkräftige Unterstützung!

eLearning im Schulalltag
eLearning im Schulalltag